Kristin Lehle/ August 6, 2017/ Allgemein

Auch in der letzten halben Woche des Schuljahres 2016/17 hatten wir noch zwei Chancen bei Schulveranstaltungen weitere Spenden für „unsere“ Kita in Honduras zu sammeln.

Zuerst fand am Montag, dem 24.7., unser Schulfest statt. Fast schon traditionell hatten wir wieder die liegengebliebenen Klamotten und anderen Gegenstände sortiert und boten sie gegen eine Spende an. Hierbei kamen über 200 € zusammen, die wir nun an die Kita überweisen können.

Zwei Tage später war der allseits ersehnte letzte Schultag vor den Sommerferien gekommen, und wie jedes Jahr ging die Kollekte des kreativen und liebevoll gestalteten Gottesdienstes wieder als Spende nach Honduras. Dadurch konnten weitere 152 € nach Honduras weitergeleitet werden.

Wir möchten uns dafür ganz herzlich bei der ganzen Schulgemeinschaft bedanken, besonders bei Herrn Dr. Aichelin, für die tolle Unterstützung während des vergangenen Schuljahres.