Kristin Lehle/ Dezember 18, 2015/ Allgemein

Diese Woche haben wir eine supergute Nachricht bekommen. Unser Antrag an die Partnerschaftsbörse 3. Welt e.V. wurde genehmigt. Wir hatten Unterstützung für den Kauf eines Beamers für die Kita Pasos Pequeñitos in Honduras beantragt. Hinter der Partnerschaftsbörse steht die Stadt Karlsruhe. Sie finanziert mit 250€ knapp 50 % der Kosten für den Beamer. Die anderen gut 50% können wir aus den Spenden bestreiten, die wir von Karlsruher Firmen und von unseren MitschülerInnen erhalten haben.

Mit dem Beamer können sich die Kinder von Pasos Pequeñitos ab und zu mal einen Film anschauen. Aber hauptsächlich wird er für Schulungsabende benötigt, die die Leitung von Pasos Pequeñitios den alleinstehenden Müttern anbietet, damit sie gute Wege aus der Armut finden!